Deutsch English

Audio

Willkommen bei TestYpurMic.com, Ihrem seriösen Berater für Studiomikrofone

Audiobeispiele zu Mikrofonen im Internet sind stets mit Vorsicht zu genießen. Man kennt die Aufnahmebedingungen nicht, jede Klangquelle ist anders, die Datenreduktion verwischt Unterschiede - der persönliche Test ist dadurch nicht zu ersetzen. Trotzdem haben wir uns  entschlossen, einige Soundbeispiele anzubieten, um die Unterschiede zwischen Mikrofonen verschiedener Preisklassen und Philosophien deutlich zu machen. 

Im Folgenden bieten wir Ihnen Hörvergleiche zwischen verschiedenen Kleinmembran-, Grossmembran- und Röhrenmikrofonen. 

SWD-2002

Wir haben Vergleichsaufnahmen mit Keltischer Harfe, Westerngitarre (Martin), einem Yamaha Konzertflügel sowie Schlagzeug (Overhead) erstellt. Es kamen bei allen Vergleichen jeweils gleiche Preamps zum Einsatz, keine EQs, keine Effekte, keine Kompressoren. Die Files wurden lediglich normalisiert, um vergleichbare Pegel zu erhalten.

Bitte scrollen Sie diese Seite ganz nach unten, damit Sie nichts verpassen - es lohnt sich!

  

Keltische Harfe

Das Instument lässt tolle Vergleiche hinsichtlich Ansprache, Offenheit, Räumlichkeit und Differenziertheit zu. Die Harfe ist in natura relativ leise, so dass auch die Empfindlichkeit und das Rauschverhalten der Mikrofone zum Tragen kommt - vergleichen Sie die Files hierzu am Besten mit Kopfhörer.

Mikrofonanordnung in breiter A/B - Stereofonie mit ca. 1,5 m Abstand von der Harfe. Zum Einsatz kamen matched Stereopairs Oktava MK 012; Oktava MK 012 UPdated Electronics (jeweils ohne Padmodul mit Nierenkapseln), JZ-6 sowie Brauner Phantom Classic.

Wir bedanken uns bei Susanne Globisch aus Bamberg für die Harfeneinspielungen!
www.arpa-magica.de

Andro
MK 012
MK 012 UPdated Electronics
JZ 6
Brauner Phantom Classic

Erin
MK 012
MK 012 UPdated Electronics
JZ 6
Brauner Phantom Classic

Melodie
MK 012
MK 012 UPdated Electronics
JZ 6
Brauner Phantom Classic

Psalite
MK 012
MK 012 UPdated Electronics
JZ 6
Brauner Phantom Classic

 

  

Westerngitarre

Zunächst ein Vergleich zwischen den Kleinmembran-Kondensatormikrofonen Oktava MK 012, MK 012 UPdated Electronics, Neumann KM 184 und Microtech Gefell M 300, jeweils als matched Stereopaar mit Nierenkapseln. Schmales A/B-Stereo, Abstand zur Gitarre ca. ein Meter.

Chords
Oktava MK 012
MK 012 UPdate
Neumann KM 184
Gefell M 300
Groove
Oktava MK 012
MK 012 UPdate
Neumann KM 184
Gefell M 300
Picking
Oktava MK 012
MK 012 UPdate
Neumann KM 184
Gefell M 300

Ausserdem haben wir einen Vergleich zwischen verschiedenen Grossmembran-Röhrenmikrofonen erstellt. Obwohl es sich aus Kompatibilitätsgründen um Stereofiles handelt sind die Aufnahmen mono, Sie hören jeweils nur ein Mikrofon! Hören Sie je ein Brauner VM1, Brauner Valvet X, Microtech Gefell M 990 und Microtech Gefell
M 92.1S

Groove 1
VM 1
Valvet X
M 990
M 92.1 S
Groove 2
VM 1
Valvet X
M 990
M 92.1 S
Groove 3
VM 1
Valvet X
M 990
M 92.1 S

  

Grand Piano

Am Konzertflügel haben wir Kleinmembran, Grossmembran und Röhrenmikrofone ausprobiert Den Anfang machen wiederum Kleinmembranmikrofone, A/B Stereo, ca 1m vor dem geöffneten Flügel. Oktava MK 012, MK 012 UPdated Electronics, Neumann KM 184 und Microtech Gefell M 300.

Part 1
Oktava MK 012
MK 012 UPdate
Neumann KM 184
Gefell M 300
Part 2
Oktava MK 012
MK 012 UPdate
Neumann KM 184
Gefell M 300
Fantasie
Oktava MK 012
MK 012 UPdate
Neumann KM 184
Gefell M 300

Als nächstes haben wir zwei Großmembranpärchen, ebenfalls in A/B Stereophonie, aufgenommen. Position 1 ist wie bei den Kleinmembranmikrofonen, bei Position 2 hängen die Mikrofone im Flügel, ca. 40 cm über den Saiten. Sie hören je ein Stereoset Microtech Gefell M 930 und Brauner Phantom Classic.

Position 1
Gefell M 930
Brauner Phantom Classic
Position 2
Gefell M 930
Brauner Phantom Classic

Auch die Röhrenmikrofone haben wir am Konzertflügel verglichen. Hören Sie wiederum Brauner VM1, Brauner Valvet X, Microtech Gefell M 990 und Microtech Gefell M 92.1S, auch diesmal in mono.

Part 1
VM 1
Valvet X
M 990
M 92.1 S
Part 2
VM 1
Valvet X
M 990
M 92.1 S

Als letztes haben wir einmal Röhrenmikrofone mit Ihren Transistorpendants verglichen: Brauner Valvet X (Röhre) und Phanthera (Transistor); Microtech Gefell M 990 (Röhre) und M 930 (Transistor) sowie Microtech Gefell M 92.1S (Röhre, M7-Kapsel) und MT 71 S (Transistor, M7-Kapsel) haben jeweils die gleiche Kapsel und Abstimmung. Der Unterschied ist bei Vocalanwendungen wesentlich deutlicher erlebbar, vielleicht können Sie hier trotzdem einen ersten Eindruck gewinnen.

Part 2
Valvet X (Tube)
Phanthera (FET)
Part 2
M 990 (Tube)
M 930 (FET)
Part 2
M 92.1 S (Tube)
MT 71 S (FET)

  

Drum - Overhead

Auch als Schlagzeugoverhead haben wir die Kleinmembran-Kondensatormikrofone Oktava MK 012, MK 012 UPdated Electronics, Neumann KM 184 und Microtech Gefell M 300, jeweils als matched Stereopaar mit Nierenkapseln verglichen. Zusätzlich gibt es bei Groove 4 einen Vergleich zwischen den Goßmembranmodellen Brauner Phantom Classic und Microtech Gefell M 930 in Stereo - Overheadanwendung.

Groove 1
Oktava MK 012
MK 012 UPdate
Neumann KM 184
Gefell M 300
Groove 2
Oktava MK 012
MK 012 UPdate
Neumann KM 184
Gefell M 300
Groove 3
Oktava MK 012
MK 012 UPdate
Neumann KM 184
Gefell M 300
Groove 4
Gefell M 930
Brauner Phantom

 

Copyright (C) TestYourMic.com

Achtung, wir bitten um Fairness:
Alle hier angebotenen Files sind GEMA-frei, das heisst aber nicht, dass sie frei von Urheberrechten sind!
Die Files dürfen ausschliesslich zu Mikrofonvergleichszwecken frei heruntergeladen und verwendet werden. Eine Verwendung in Musikstücken und als Samplematerial ist ausdrücklich untersagt und wird strafrechtlich verfolgt. Die Files dürfen nur mit Copyrighthinweis und unter Anbringung eines Links zu TestYourMic.com weitergegeben werden.

  

 

Zurück

Angebote

Vovox initio Power 1,8 Meter EX DEMO NEUWERTIG MIT GARANTIE

Vovox initio Power 1,8 Meter EX DEMO NEUWERTIG MIT GARANTIE
Unser bisheriger Preis 199,00 EUR
Jetzt nur 179,00 EUR
Sie sparen 10 % / 20,00 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Parse Time: 0.073s